Montag, 25. Januar 2010

Shibari und Fotografie

shibari suspension
Totgesagte leben länger. Und genau aus diesem Anlass, will ich mich hier mal zurück melden mit einem Beitrag über meine Fotografie im Bereich des Shibari.
Shibari ist in der westlichen Welt weitestgehend unbekannt, wenn man über das Fesseln von Personen redet oder schreibt. Hier spricht man meist über Bondage oder japanische Fesselkunst. Dabei ist Shibari wohl weitaus mehr als nur das Fesseln von Personen. Bei der Shibari-Fotografie und bei Shibari Bildern geht es um das kunstvolle Verknüpfen der Seile am menschlichem Körper. Meistens Frauen, aber auch Männer werden beim Shibari kunstvoll im japanischen Stil verknotet. Symetrie und Ästethik stehen dabei im Vordergrund.

Wenn man von Shibari spricht, so meint man dabei nicht nur das gefesselte Resultat, sondern auch die Art des Fesselns an sich. Es kommt beim Shibari sehr stark auf eine menthale Komponente drauf an, wie man in meinem Blog über Shibari und Bondage auch nachlesen kann. Dort finden sich auch noch einige weitere Shibari Bilder.

1 Kommentar:

website background video hat gesagt…

Ist auf dem Bild eine Lizenz drauf? Darf man dieses mit einem Verweis auf den Fotografen für seine eigene Website benutzen?