Montag, 28. Januar 2008

Bildbearbeitung Haut

Die Bildbearbeitung der Haut ist für Anfänger in Photoshop eine mehr als große Herausforderung. Hier möchte ich meine Art der Bildbearbeitung von Haut einmal kurz vorstellen.
Anfangs neigt man dazu, die Haut des Models wirklich porenfrei glatt zu ziehen. Allerdings hat das Model dann so ziemlich keine menschlichen Züge mehr und sieht eher aus wie eine Porzelanpuppe. Menschen haben Poren auf der Haut und diese sollten am Ende der Retouche auch noch zu sehen sein.


Eine grundsätzliche Hautretouche fängt immer mit dem Kopierstempel an. Damit werden Muttermale, Leberflecken und grobe Hautunreinheiten beseitigt. Dann bearbeite ich die Augenringe mit dem Ausbessern-Werkzeug (Zu finden unterhalb des Reperatur-Pinsels).


Jetzt sind wir fertig für die Glättung der Haut. Dafür reduzieren wir alle eventuell erstellten Ebenen auf eine Ebene (SHIFT+STRG++ALT+E) und kopieren diese. Dann invertieren wir die kopierte Ebene (STRG+I) und stellen den Ebenenmodus auf "weiches Licht". Jetzt wählen wir Filter->sonstige Filter->Hochpassfilter und stellen den Radius auf 20px (meist reicht das schon, wenn die Haut weicher sein soll, dann einfach die pixelzahl erhöhen). Wenn wir fertig sind, haben wir das gesammte Bild weichgezeichnet. Da wir aber bestimmte Details scharf haben wollen, legen wir uns auf der weichgezeichneten Ebene eine Ebenenmaske an und invertieren diese (STRG+I). Jetzt brauchen wir nur noch mit einem weichen Pinsel und weißer Farbe auf der Maske die Haut wieder weich malen. Dabei auf Details achten, denn so genauer wir arbeiten, desto besser sieht das endergebnis aus. Beim Malen mit dem weißen Pinsel nicht irritieren lassen, denn die Unterschiede sind teils nur minimal, aber ausreichend um im Endergebnis zu überzeugen.

Diese Art der Bildbearbeitung ist nicht auf meinem Mist gewachsen, aber ich halte diese Methode derzeit für die Beste umd Haut in der Bildbearbeitung zu retouchieren.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo,

ich würde die Hautretusche niemals mit dem Kopierstempel Werkzeug beginnen, sondern mit dem Healing Werkzeug. Das wird sauberer und erzeugt, richtig modifiziert keine störenden Muster..